Arbeitskreis Familienliturgie

Am letzten Sonntag im Monat ist der Gottesdienst als Familiengottesdienst gestaltet, der von einem Kreis junger Familien vorbereitet wird. Weil es uns wichtig ist, dass die Kinder im Gemeindegottesdienst mitfeiern und nicht parallel dazu woanders betreut werden, versuchen wir sie im Gottesdienst einzubinden.

Zusätzlich gibt es einmal im Monat an einem Donnerstag Nachmittag um 15:15 Uhr die sogenannte "Kinderkirche", vorbereitet und geleitet von Regina Schachenhofer. Es gibt in der Kirche eine kurze Feier, die auf Vorschulkinder abgestimmt ist, meistens zu einem bestimmten Thema. Anschließend werden die Kinder zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern in den Pfarrsaal eingeladen, wo es eine einfache Bewirtung gibt und ein wenig Zeit zum Gedankenaustausch und zum Erzählen.

stpaul.at/lZH
Auf Twitter teilenAuf Facebook teilen