Ministrantinnen und Ministranten

Sie tun in jeder Pfarrgemeinde einen wichtigen Dienst. Ein Festgottesdienst ohne eine Schar von Ministrantinnen und Ministranten ist gar nicht vorstellbar. Nach der Erstkommunion kann man sich zu dieser Aufgabe melden. Am Anfang werden sie eingeschult, vor wichtigen Festen finden Proben statt. Wir freuen uns über alle, die diesen freiwilligen Dienst machen und wer ihn aus irgendeinem Grund beenden möchte, kann dies natürlich jederzeit tun.


Drei Ministranten und Ministrantinnen bei ihrer ersten Probe nach der Erstkommunion.

Probe mit den Ministranten und Ministrantinnen zur Feier der Osternacht.
stpaul.at/qYW
Auf Twitter teilenAuf Facebook teilenAuf Google+ teilen