Wissenswertes

Weihnachtskrippe Der Kindergarten St. Paul ist als privater kirchlicher Kindergarten
eine familienergänzende Bildungs- und Erziehungseinrichtung
für Kinder im Alter von 3-6 Jahren und untersteht dem
Salzburger Kinderbetreuungsgesetz.

Der Kindergarten besteht aus einer Gruppe,
in welcher 25 Kinder aufgenommen werden können.

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 7:00 - 13:45 Uhr
und am Freitag von 7:00 - 13:00 Uhr.
Mittagstisch wird angeboten.

Sie können Ihr Kind jedes Jahr im April anmelden.
Die Einschreibefrist wird in den Pfarrnachrichten bekannt gegeben.

Im Konzept des Kindergartens werden die Prinzipien
des „offenen Kindergartens“ angewandt. Das betrifft vor allem
die Aufteilung der Räumlichkeiten und die Gestaltung des Tagesablaufs.

Wichtig ist uns auch das Zusammenwirken der verantwortlichen Personen.
Die Kindergartenleitung steht in engem Kontakt mit der Pfarre und
der Kindergartenleitung sowie der Pfarre ist eine gute Zusammenarbeit
mit den Eltern wichtig. Das geschieht durch Elternabende, Elterngespräche, Elternbriefe, Elternifo, Elternstammtische, Feste mit den Eltern
und einen Elternbeirat.


„Der Kindergarten unserer Pfarrgemeinde hat eine besondere Zielsetzung.
Auf eine ganz natürliche Weise kann der Kindergarten dazu beitragen,
dass die Kinder in die christliche Glaubensgemeinschaft hineinwachsen
oder doch wenigstens ein Gespür bekommen für die religiösen und
ethischen Werte des christlichen Glaubens. In einem doppelten Sinn
kann der Kindergarten wie ein Fenster sein: einerseits ein Fenster,
das einen Einblick in die Pfarrgemeinde bietet. Das hat sich gerade
für Familien, die neu zugezogen sind, als wertvoll erwiesen. In der
anderen Richtung ist der Kindergarten auch ein Fenster, das der
Pfarrgemeinde die Möglichkeit zu Begegnungen auftut und den Weg zu
Freundschaften anbahnt. Die Freundschaft und Mitmenschlichkeit, die die
Eltern immer wieder untereinander verbindet, wissen wir sehr zu schätzen.“
Pfarrer Peter Hausberger

Unsere Pfarrgemeinde
freut sich jedes Jahr
über die Weihnachts-
krippe, die von den
Kindern gemacht und
aufgestellt wird.



Der Bewegungsraum

Der geräumige Bewe-
gungsraum ist eine
große Bereicherung
für den Kindergarten
Emilio Paolo Sanchez
Unser vierbeinges
Kindergartenmitglied
stpaul.at/10z
Auf Twitter teilenAuf Facebook teilenAuf Google+ teilen