Liturgietag 2006

LiturgieTag 

 

„Mit Kranken Gottesdienst feiern“, das war das Thema für den LiturgieTag mit Prof. August Jilek. Es ist Ausdruck einer christlichen Sonntagskultur, dass auch jene in die Kommunion von Brot und Wein eingebunden werden, die nicht in der Sonntagsmesse sein können.

     

Vortrag



Praxisbeispiel



Praxisbeispiel
Krankenkommunion

Prof. Jilek zeigt die liturgischen Gegenstände für Krankenkommunion unter „beiden Gestalten“

       

Ein Tisch für die Krankenkommunion
wird vorbereitet

Eine Stärkung zwischen
den Vorträgen


Gelegenheit zum Gespräch in den Pausen


Lea - die jüngste Teilnehmerin
stpaul.at/0sb
Auf Twitter teilenAuf Facebook teilenAuf Google+ teilen