Pfarrball 2006

Alles Mozart


Fast genau zum 250. Geburtstag Wolfgang Amadeus Mozarts fand unser Pfarrball statt. Die Dekorationen waren auf das Thema Musik und Mozart abgestimmt, auch die Kostümierungen erinnerten stark an das Mozartjubiläum. Es gab wieder ausreichend Gelegenheit zum Tanz, zum Sich-Kennenlernen, zum Glücksspiel bei der Tombola. Die Stimmung war gut und so wurde ausgiebig gefeiert, bis weit nach Mitternacht.

Die Küche war wie immer hervorragend, sie und die nette Bewirtung haben einen guten Teil zum Gelingen des Balls beigetragen. Es war wieder eine schöne Nacht für die St. Pauler und St.Paulerinnen und alle unsere Gäste, - und auch zu Ehren unseres Lokalgenius, Wolfgang Amadeus Mozarts!
Herzlichen Dank an alle Besucher und Besucherinnen, an alle, die dieses Fest ermöglicht haben, besonders an
Hannes
Huber, den Hauptorganisator des Pfarrballs!

Der Eingang war sehr malerisch, mit dem vielen Schnee mitten im Hof,
Wolfgang Amadeus begrüßte die Gäste,
und auch das Küchenteam gab dem Meister die Ehre.
Alles Mozart - und die Seniorinnen sind voll dabei!
Einige kamen als Papageno mit dem Vogelkäfig, bei anderen fühlte man sich wirklich ins 18. Jahrhundert versetzt, bei anderen bestand die ganze Kostümierung aus Musik und Noten.
Die Stimmung war gut,
die Küche hervorragend
und schon der Empfang sehr freundlich.
Feine Gäste - und im besten Licht.
Cheforganisator Hannes Huber lässt es sich schmecken.
stpaul.at/PAE
Auf Twitter teilenAuf Facebook teilenAuf Google+ teilen