Reisen

Griechenland 2016

Mit großer Ehrfurcht haben wir die Zeugnisse der antiken griechischen Kultur besucht, auch die Zentren der makedonischen Dynastie um Alexander den Großen. Für uns als Paulus-Pfarre waren natürlich die Wirkungsorte des Apostels Paulus von großem Interesse. Orthodoxe Klöster und Kirchen, die Vielfalt der Landschaften, es gibt vieles Bezauberndes.

mehr dazu ...

Böhmen 2015

Unsere Pfarrreise nach Südböhmen und das nördliche Niederösterreich hat uns einen enormen Reichtum an Kultur eröfffnet, von der Romanik über die Gotik bis hin zu Höhepunkten barocker Baukunst.

mehr dazu ...

Emilia Romagna 2014

In der 6-tägigen Pfarrreise haben wir wichtige Städte der Emilia Romagna und viele kulturelle Kostbarkeiten besichtigt. Es gab gleicherweise Begegnungen mit der Kultur der Antike wie auch mit der heutigen Vitalität der Städte Oberitaliens.

mehr dazu ...

Sizilien 2013

Auf der 9-tägigen Rundreise nach Sizilien hat uns Palermo beeindruckt durch die zahlreichen Zeugnisse arabo-normannischer Baukunst. Selinunt und Segesta sind großartige archäologische Stätten wie auch an der Südküste Agrigent. Die antiken Stätten im Osten Siziliens haben seit Goethes Zeiten die Besucher in besonderer Weise angezogen: der Ätna, Syrakus und die bei Piazza Armerina gelegene römische Villa del Casale mit ihren einmaligen Mosaikfußböden. Seit alters her ist Sizilien eine Brücke zwischen Orient und Okzident.

mehr dazu ...

Zypern 2010

Die Insel Zypern hat uns beeindruckt mit ihrer Landschaft, durch die Freundlichkeit und Weltoffenheit der Zyprioten und durch den kulturellen Reichtum. Zum Glück war es nun wieder möglich, den Norden der Insel zu besuchen, ohne von Istanbul einfliegen zu müssen.

mehr dazu ...

Israel 2009

Die Reise nahm ihren Ausgang in und um Jerusalem und Bethlehem und führte über das Tote Meer in die Wüste Negev mit den Nabatäerstädten und den brühmten Kratern. Nach diesen landschaftlichen Schönheiten haben wir den Fischreichtum des Roten Meeres bewundert und von Eilat aus Timna besucht.

mehr dazu ...

Tessin 2008

Wir haben die bezaubernde Landschaft des Tessin genossen, romanische Kirchen mit ihren Wandmalereien wie auch moderne Kirchen (z. B. von Mario Botta) besucht, wir sind gewandert, dank des schönen Wetters konnten wir viel von dem südlichen Flair des Tessin aufnehmen.

mehr dazu ...

Rom und Assisi 2007

Mit einer großen Gruppe, diesmal aus zwei Pfarren - nämlich St.Paul und Neumarkt am Wallersee - zusammengesetzt, haben wir versucht, einige Eindrücke von Rom mitzunehmen. Am Schluss hat uns Assisi geholfen, die Hektik der Stadt Rom mit ein wenig Besinnlichkeit und Ruhe auszugleichen.

mehr dazu ...

Romanik in Sachsen-Anhalt 2006

Romanische Kloster- und Wehrkirchen und gotische Bischofskirchen in Sachsen-Anhalt. Von Magdeburg aus sind wir in Sachsen-Anhalt hauptsächlich auf der Straße der Romanik unterwegs gewesen und haben romanische und frühgotische Kunst besichtigt.

mehr dazu ...

Israel 2006

In Israel sind wir den Ursprüngen unseres Glaubens nachgegangen. Sehr nachdenklich gemacht hat uns die Konfrontation mit den derzeitigen Problemen des Landes und seiner Bewohner.

mehr dazu ...

Armenien 2005

Mit Armenien haben wir das älteste christliche Land der Erde kennengelernt, das eine weit zurückreichende Kultur bewahrt und sehr reizvolle Landschaften zu bieten hat.

mehr dazu ...

Auf den Spuren Luthers 2004

und romanische Kostbarkeiten; Gerade für Salzburg-St.Paul mit seinem ökumenischen Schwerpunkt war es sehr wertvoll, die Schauplätze der Reformation kennen zu lernen. Dazu noch besuchten wir einige romanische Kostbarkeiten.

mehr dazu ...

Syrien 2003

Auf dieser Reise nach Syrien konnten wir erfahren, dass man Syrien berechtigterweise die "Wiege der Kulturen" nennt.

mehr dazu ...
stpaul.at/Xc2
Auf Twitter teilenAuf Facebook teilenAuf Google+ teilen